FŲrdermitglied werden

GLÜCK 

(Le Bonheur)

Besetzung & Stab

N.N.

Regie: Gregor Michael Schober

Termine

29.02.2020    

20:00 Uhr  PREMIERE 

Normalpreis: 25 ‚ā¨ (Inklusive Buffet)
Alle Preise inklusive Vorverkaufsgeb√ľhr!


06.03.2020    

20:00 Uhr

Normalpreis: 19,50‚ā¨
Erm√§√üigter¬†Preis: 15,00‚ā¨
Abendkasse: 20,00‚ā¨¬†
Alle Preise inklusive Vorverkaufsgeb√ľhr!


07.03.2020    

20:00 Uhr

Normalpreis: 19,50‚ā¨
Erm√§√üigter¬†Preis: 15,00‚ā¨
Abendkasse: 20,00‚ā¨¬†
Alle Preise inklusive Vorverkaufsgeb√ľhr!


13.03.2020    

20:00 Uhr

Normalpreis: 19,50‚ā¨
Erm√§√üigter¬†Preis: 15,00‚ā¨
Abendkasse: 20,00‚ā¨¬†
Alle Preise inklusive Vorverkaufsgeb√ľhr!


14.03.2020    

20:00 Uhr

Normalpreis: 19,50‚ā¨
Erm√§√üigter¬†Preis: 15,00‚ā¨
Abendkasse: 20,00‚ā¨¬†
Alle Preise inklusive Vorverkaufsgeb√ľhr!

Bilder

Das packend feinsinnige St√ľck von Eric Assous - weltweit erfolgreicher, vielfach ausgezeichneter Autor ‚Äď begeistert mit brillantem Witz und √ľberraschenden Wendungen. Louise und Alexandre lernen sich eines Abends kennen und verbringen eine Nacht miteinander. Unverbindlich, wundersch√∂n. Gl√ľck k√∂nnte so einfach sein, w√§ren da nicht Ex-Partner, Tr√§ume, W√ľnsche, Pflichten. Die Liebe und das Leben zu zweit: Eine Gleichung, die mit zunehmender Lebenserfahrung seltener aufgeht, aber dieses Mal vielleicht doch. Diese hinrei√üende, franz√∂sische Kom√∂die h√§lt die Zuschauer in Atem und bereitet ein hochkultiviertes Theatervergn√ľgen.

√úBER den Autor
Eric Assous ‚Äď zweimaliger Gewinner des gr√∂√üten franz√∂sischen Theaterpreises Prix Moliere ‚Äď ist heute der meistgespielte franz√∂sische Autor und nicht mehr aus dem internationalen Theaterleben wegzudenken. 2014 wurde er mit dem Gro√üen Preis der Acad√©mie Fran√ßaise f√ľr sein dramatisches Gesamtwerk ausgezeichnet. Er begeistert sein Publikum, weil er mit ganzem Herzen seine Heldinnen und Helden liebt, die er erfindet. Seine Kom√∂dien haben alles, was franz√∂sische Kom√∂dien oftmals so einzigartig macht: eine unerwartete, raffinierte Handlung, brillanten Stil, kluge, niveauvolle Dialoge und ausgefeilten Wortwitz. Viele √ľberraschende Wendungen und vor allem eine ber√ľhrende, menschliche Tiefe halten die Zuschauer in Atem. Manche seiner St√ľcke erleben in Frankreich Spielserien mit √ľber 500 Vorstellungen.