Thomas Zimmer

Schauspieler

Thomas Zimmer wurde 1985 in Wiesbaden geboren. Nach ersten Erfahrungen im Schultheater und im Ensemble des Jungen Staatsmusicals des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden (dem früheren Jugendclub) absolvierte er sein Schauspielstudium am Konservatorium der Stadt Wien (heute: MUK), das er 2013 mit einem Bachelor abschloss. Es folgten ein dreijähriges Festengagement am Westfälischen Landestheater in Castrop-Rauxel, ein Gastengagement am Staatstheater Darmstadt sowie Lesungen, Kurzfilme und Arbeiten als Sprecher. „Der Gott des Gemetzels“ ist seine erste Produktion an den Kammerspielen Wiesbaden.